Foto spezial: RollOn & Marianne

Marianne Hengl ist eine Powerfrau! Ich habe selten einen Menschen gesehen, der so voller Energie ist. Seit Geburt behindert, hat sie sich davon nicht beeinträchtigen lassen. Im Gegenteil. Sie ist zum Gesicht der Initiative "RollOn Austria" geworden. Kämpft in diesem österreichweit einzigen Verein dafür, dass für Menschen mit Behinderungen eine Lobby aufgebaut wird. Und auch dafür, dass Menschen wie sie mit Behinderungen überhaupt noch geboren werden können und dürfen. Am 26. Mai 2016 hat sie mit ihrem Team in ihrem Geburtsort Weissbach im Pinzgau ein Benefizkonzert organisiert: "An die 800 Menschen stürmten das Festzelt der 400- Seelengemeinde. Ein großes Aufgebot ward bestellt für ein Benefizkonzert des Vereins RollOn Austria. Moderiert wurde diese einzigartige Veranstaltung von Hubert Trenkwalder. Große Stars wie Gilbert, Hannah, Vanessa Grand und die Grubertaler sorgten im vollen Festzelt für Bombenstimmung. Im Rahmen des Jubiläums „110 Jahre Trachtenmusikkapelle Weißbach“ und „25 Jahre „Trachtenfrauen“, war das ganze Dorf für den guten Zweck im Einsatz. Viele fleißige Helferlein arbeiteten viele Stunden/Tage lang um dieses Event zu einem erfolgreichen und unvergesslichen Erlebnis zu machen." Hier die Bilder vom Fest - und wer mehr Infos über Marianne und ihren Verein haben möchte, bitte schön: www.rollon.at